ODAV Inside

Die Aus- und Weiterbildung

Frischgebackene Betriebsinformatiker ausgezeichnet

Zeugnisübergabe Betriebsinformatiker 2018Lupe

Zeugnisübergabe Betriebsinformatiker 2018

Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung erhielten am 10. Juli 2018 drei Absolventen anlässlich der bestandenen Handwerkskammerprüfungen im ODAV-Lehrinstitut ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Sichtlich erleichtert zeigten sich die neuen IT-Fachkräfte nach der zwei Jahre andauernden nebenberuflichen Weiterbildung.

„Sie haben sich hohe IT-Fachkompetenz und umfangreiches Expertenwissen angeeignet und sind somit wichtiges Unternehmenskapital“. Mit diesen Worten übergab Karl Zollner, Vorstandsvorsitzender der ODAV AG, nach dem Sektempfang an die Absolventen des Kurses „Betriebsinformatiker“ in Straubing die Zeugnisse und Urkunden. Zollner betonte dabei seine Wertschätzung, denn „800 Unterrichtsstunden abends nebenberuflich zu besuchen, verlange hohes Durchhaltevermögen“. Hauptinhalte der Weiterbildung waren sowohl die Erstellung und Optimierung von unternehmensspezifischen MS Office-Anwendungen und die Erstellung und Administration von Internetauftritten als auch umfangreiche Administrationsaufgaben in EDV-Netzwerken und die Programmierung im Softwarebereich. Jürgen Uttendorfer, Geschäftsbereichsleiter des Lehrinstituts, fügte hinzu. „Die Weiterbildung zum Betriebsinformatiker ist gleichzusetzen mit dem Meisterbildungssystem im Handwerk. Absolventen des Kurses Betriebsinformatiker sind berechtigt, an Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaft zu studieren. Die Maßnahme ist wie der Meisterkurs nach dem Aufstiegs-Bafög förderbar“. Besonders erwähnenswert ist die Leistung des Absolventen Bernhard Weiss. Er erhielt den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung und gehört somit zu den besten Prüfungsteilnehmern dieses Lehrgangs.

Info: Die nächste Fortbildung zum „Betriebsinformatiker (HWK)" bietet die ODAV ab Oktober 2018 mit dem Teilmodul „Professioneller EDV-Anwender“ an. Nähere Informationen unter www.odav-lehrinstitut.de