Fortbildungskurse.

Buchen Sie jetzt Ihre nächste Fortbildung.
Ihr Kontakt zu uns
Kontakt 1

Haben Sie Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt!
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

mehr erfahren...

Wirtschaftsinformatiker (HWK)

Abend
Förderung bei Abschluss: 2.000,00 € Meisterbonus (ab 01.06.2019)
Ziel

Mit dem Abschluss Wirtschaftsinformatiker (HWK) verbessern sie als IT-Spezialist ihre Berufsperspektiven erheblich. Sie übernehmen in der Systemanalytik, Anwendungsentwicklung, Projektmanagement und Controlling eine Führungsposition.

Zielgruppe

Für Betriebsinformatiker (HWK) und Führungskräfte im EDV-Bereich.

Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss als Betriebsinformatiker/in (HWK) oder Nachweis vergleichbarer Kenntisse (Zeugnisse)

Abschluss
Wirtschaftsinformatiker/in (HWK)
Information

Die Weiterbildung "Wirtschaftsinformatiker/in (HWK)" bildet nach dem Abschluss "Betriebsinformatiker/in (HWK)" den höchsten staatlich anerkannten IT-Weiterbildungsabschluss der deutschen Handwerkskammern.

Inhalte

Grundlagen des Rechnungswesens und Controlling

- Grundlagen der Buchführung
- Jahresabschluss und Grundzüge der Auswertung
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Controlling im Unternehmen
- Ressourcen und Kostenplanung

Englisch für Wirtschaftsinformatik

- Vokabular und Grundlagen
- Umgang mit technischen Dokumenten
- Grammatik für Fortgeschrittene
- sprachliche Fähigkeiten

Projektmanagement

- Grundlagen und Methoden des Projektmanagements
- Softwaregestütztes Projektmanagement
- Softwaregestützte Projektarbeit

 
10.01.2022 - 13.07.2022
ODAV AG Lehrinstitut für Informatik, Straubing
Angebotsnummer 2437-0
Mo und Mi 18:00 - 22:00 Uhr
220 Std. Lehrgangsdauer
Jürgen Uttendorfer
Jetzt noch Platz sichern!
Kursgebühr
2.060,00 €
Prüfungsgebühr
239,00 €