Neue Zertifizierung

ODAV ist "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2019"

Haben Sie Fragen?
Kontakt 1

Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Interesse an einem unserer Produkte oder möchten einfach mehr über uns erfahren?

Treten Sie mit uns in Kontakt!

mehr erfahren...
Zukunftsorientierte und engagierte Bemühungen zahlen sich aus

Die ODAV AG erhält jetzt für ihre hervorragende Ausbildungsqualität das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. In einer anonymen Befragung beantworteten die Azubis des Unternehmens rund hundert detaillierte Fragen zur Qualität ihrer Ausbildung. Themen waren beispielsweise die Ausbildungsinhalte, der Umgang mit den Azubis im Betrieb oder die Zukunftschancen. Das Gütesiegel wird seit 2013 jährlich verliehen. Die Initiative „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ ist die größte unabhängige und neutrale Zertifizierung für Ausbildungsbetriebe in Deutschland. Nur Betriebe, die von ihren Azubis gute Noten bekommen und sich für die Ausbildung besonders einsetzen, qualifizieren sich als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“.

Vorstandsvorsitzendem Karl Zollner ist es wichtig, für das eigene Unternehmen auszubilden. „Speziell in den letzten Jahren haben wir ein sehr großes Engagement in die Zusammenarbeit mit Schulen und in die Teilnahme an regionalen und überregionalen Veranstaltungen gelegt und uns so als IT-Ausbildungsbetrieb in der Region einen Namen gemacht“, betont Zollner.  So arbeitete die ODAV AG 2016 mit dem P-Seminar Informatik des Anton-Bruckner-Gymnasiums an einem Geocaching-Projekt zusammen. Darüber hinaus nimmt die ODAV AG jedes Jahr am Girls‘ Day, dem deutschlandweit stattfindenden Mädchen-Zukunftstag, teil und auch auf der jährlich stattfindenden Straubinger Ausbildungsmesse „Angel‘ Dir einen Ausbildungsplatz“ war die ODAV AG 2019 mit einem Stand vertreten. Denn als zukunftsorientierter Ausbildungsbetrieb ist die ODAV AG stets bemüht, junge Menschen bei ihrem beruflichen Einstieg und ihrer beruflichen Weiterentwicklung bestmöglich zu begleiten. Rund 10 Schülerpraktika im Jahr dienen dazu, Schülern aus der Region einen ersten Einblick in die IT-Arbeitswelt zu geben und Lust auf mehr zu wecken.

Ausbildung 1

Ausbildung 3



Chancen bieten und Nachwuchskräfte sichern

Logo-mit-Text Ausbildungsbetrieb 2019

„Wir bilden aktuell 6 Lehrlinge in den Fachrichtungen „Fachinformatik Systemintegration“, „Fachinformatik Anwendungsentwicklung“, „Mediengestaltung Digital & Print“ und „Bürokaufmann für Büromanagement“ aus“, sagte Verwaltungsleiter Rudolf Pritscher, „die Berufseinsteiger erwartet bei uns eine umfassende Ausbildung, in der sie praktische Erfahrungen sammeln und in ihren technischen Fertigkeiten umfänglich geschult werden.“ Dafür erhielt die ODAV AG von ihren Azubis ein hervorragendes Zeugnis. Als besonders positiv bewerteten die Azubis die offene Kommunikation und persönliche Unterstützung, die sie nicht nur in Bezug auf ihre Ausbilder, sondern auch im guten Umgang mit der gesamten Kollegenschaft gesondert herausstellten.

„Wir haben uns sehr über die Ergebnisse gefreut. Das beweist, dass unser Ausbildungskonzept richtig ist“, so Karl Zollner und betont im Weiteren, dass die Ausbildung des eigenen beruflichen Nachwuchses einen sehr wichtigen Raum innerhalb einer auf die Zukunft ausgerichteten Personalarbeit darstellt. So verwundert es auch nicht, dass alle Ausgelernten der letzten Jahre ausnahmslos übernommen wurden. Für das Ausbildungsjahr 2020 sucht die ODAV AG noch Auszubildende für die Berufe „Fachinformatiker Anwendungsentwicklung“ und „Fachinformatiker Systemintegration“. Alle Informationen für eine Bewerbung findet man unter www.odav.de/karriere .



Stefanie Kitter
Ihr Kontakt zu folgenden Themen:

  • Interne und externe Unternehmenskommunikation
  • Marketing